KUSALIMIKA

Dies heisst auf Suaheli "Überleben" und genau dabei wollen wir helfen:

KUSALIMIKA, Help to Survive! ist unser Slogan für das Projekt in Kenya.

 

 

Und so funktioniert es!

Im Dorf Tangulia in Kenia leben die Menschen in ganz armen Verhältnissen. Wir wollen die familien unterstützen und insbesondere den Kindern zu grösseren Entwicklungschancen verhelfen:

- Schulische ausbildung und Förderung der sozialen Entwicklung von Kindern

- Wieterbildung für Erwachsene

- Bereitstellung von erster Hilfe im Dorf

- Unterstützung von Beschäftigungsideen durch Kleinkredite

- Unterstützung bei kulturerhaltenden und -fördernden Projekten

- Unterstützung bei der Entwicklung der dörflichen Gemeinschaft

 

Die bedürftigen Familien des örtlichen Fussballclubs "11 Stars" werden in unserem Programm aufgenommen, wenn sie bereit sind, ihre Kinder in die Schule zu schicken und Fussballspielen zu lassen. Dies ist besonders für Mädchen sehr wichtig in dieser muslimisch geprägten Region.

 

Als ihren eigenen Beitrag zum Projekt erbringen die Eltern gemeinnützige Arbeiten. Erfahren sie mehr auf den weiteren Seiten der Homepage, was wir bereits erreicht haben, sowie wir weiter vorgehen wollen. Wir freuen uns ihnen unser Projekt näher vorzustellen.